Qigong & Taiji > Was ist Taiji > Taiji: Kurzbeschreibung - Résumé - Sommario

Was ist Taijiquan (Tai Ji, Tai Chi)

 

Taijiquan (Tai Ji, Tai Chi)

Ursprünglich im 17. Jh. in China als Kampfkunst entwickelt, werden die sanften, geschmeidigen Bewegungsabläufe des Taijiquan inzwischen auf der ganzen Welt von Jung und Alt auch als gesundheitsför­dernde Kunst von Gleichgewicht und Koordination praktiziert.

Die meditative Bewegungskunst hilft Körper und Geist zu entspannen, regt den Qi- und Blutkreislauf an, fördert die Beweglichkeit und hat insgesamt eine positive, wohltuende Wirkung auf den menschlichen Organismus.